Terminkalender

MK Arzl Infos

Sponsoren

Ein langjähriger Wunsch aller Musikanten/innen der Musikkapelle Arzl wurde 2009 Realität - die Fertigstellung des neuen Pavillon und Probelokals. In den letzten Jahren wurde diverse Neugstaltungvorschläge für einen Pavillonumbau entworfen und Gespräche mit der Gemeindeführung aufgenommen. Im Juni 2007 wurde die Standortverlegung des Probelokales bzw. des Pavillons mit Errichtung weiterer Einrichtungen, wie z.B. einer Bühne, Räume für die Musikschule und die Sängerrunde vom Gemeinderat beschlossen und das Projekt „Um- und Zubau beim bestehenden Mehrzweckgebäude Arzl 200“ in Angriff genommen. Mit der Planung wurde das Architekturbüro Archalp unter der Leitung von Mag. Wolfgang Neururer beauftragt.

In den folgenden Monaten wurde in unzähligen geleisteten Arbeitsstunden dieses Projekt verwirklicht. Um die Kosten so gering wie möglich zu halten, wurden viele Arbeitsschritte durch fachkräftige Mitglieder der Musikkapelle übernommen. Im speziellen gilt unser Dank Egon Pinzger für seinen großen Einsatz und seine Initiative während des ganzen Projektes, bei Markus Konrad für die Elektroarbeiten und seinem Identifizieren mit unserem Vorhaben, bei Manfred Neuner für die Errichtung der Vorderfront (Notenarchiv), Einbau der Küche und des Kastens im Obmannraum, Garderobe, Fahnenkasten, Ablagefläche, bei Herbert Kugler für die kostenloste Erstellung der Fußbodenheizung, bei Siegfried Neururer  für die Erstellung der Sitzbank im Aufenthaltsraum und des Regales im Zeugwartraum, sowie bei Siegfried Neuner für die Leitung der Arbeiten beim Schank-/Küchenbereich und bei der Tribüne. Zudem ebenso beim restlichen Bauausschuss mit Harald Stoll, Gerold Neururer, Alexander Gstir und last but not least Daniel Neururer, der als Obmann maßgeblich für den Erfolg dieses Großprojektes verantwortlich war. Der ganze Bauausschuss hat hervorragend zusammengearbeitet und jeder einzelne hat sein Wissen und seine Fähigkeiten einfließen lassen.

Ein großer Dank gilt der Gemeinde Arzl im Pitztal, welche uns bei diesem Projekt immer unterstützt und uns gute Rahmenbedingungen zur Verfügung gestellt hat. Es konnte in diesem Gebäude nicht nur für die Musikkapelle Arzl, sondern ebenso für die Musikschule Pitztal, die Sängerrunde Arzl, die diversen Sportvereine, sowie die Gemeindebevölkerung im Allgemeinen zeitgemäße Bereiche erstellt werden. Diese Umfassen neben diversen Räumlichkeiten mit unter anderem einem Turnsaal mit Bühne auch ein Pavillon in moderner Architektur. Es kann mit Sicherheit von einem sowohl zweckmäßigen, wie optisch ansprechenden Areal gesprochen werden.

Ein ganz besonderer Dank gilt allen Freiwilligen Spender, die uns bei der "Bausteinaktion" großzügig unterstützt haben.

Bausteinaktion Folder Sponsorentafel beim Eingang zum Probelokal

Als Dankeschön gab es am 17. Oktober 2008 einen kleinen Empfang, bei dem auch das neue Probelokal und die Räumlichkeiten der Musikkapelle vorgestellt wurde.

Viele weitere Bilder vom Bau findet ihr in unserer Galerie

Gruabe Arena - Pavillon

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj